Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Aktivierung

Der Mensch ist nur ganz Mensch, wo er spielt

(Friedrich Schiller)
 

In der Aktivierung wird mit Aktivitäten / Tätigkeiten aus vier Bereichen zur Erhaltung und Verbesserung von Handlungs- und / oder Erlebnisfähigkeit gearbeitet:

  • Musisch-gesellige Aktivitäten = Singen, Bewegen, Feste gestalten
  • Kognitive Aktivitäten = Gedächtnistraining, Ratespiele, Themen bearbeiten, Jahreszeiten-Rituale
  • Gestalterische Aktivitäten = Dekorationen, Arbeiten mit Holz, Ton, Papier
  • Aktivitäten des täglichen Lebens = Kochen, Backen, Gespräche führen, Vorlesen